Alias

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alias ist ein Pseudonym, Nickname oder auch Benutzername, welcher die wahre Identität eines Menschen verschleiert. Dies findet im Internet an vielen Stellen Anwendung:


• Als künstlicher Name für einen Zugang zu einem geschlossenen Bereich (Login)

• Als künstlicher Name in Sozialen Netzwerken

• Als künstlicher Name in Foren im Internet

• Als künstlicher Name in Instant-Messaging-Diensten

• Als Teil einer E-Mail-Adresse: Die E-Mail-Adresse besteht in Realität aus einem alphanumerischen Code. Im Fall der E-Mail-Postfach-Adresse ist auch der wahre Name des User ein Alias. Er ersetzt die schwierig zu merkende alphanumerische Bezeichnung.

Ein Benutzername kann sowohl der echte Name (Realname), als auch ein Alias sein. Der Alias wird häufig auch als Nickname betitelt.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > …

… > Online-Marketing

… > E-Commerce

… > E-Mail-Marketing

… > Web2.0-Marketing > Social-Media-Marketing > Social-Media > Social-Networks


© 2019 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften

Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge