Blogger

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Blogger ist die Person, welche Eigentümerin und Betreiber eines Blogs ist und die Beiträge dort veröffentlicht.

Diejenigen, welche die Kommentare in einem Blog hinterlassen, werden nicht als Blogger bezeichnet.

Häufig sind Blogger Privatpersonen. Blogger mit einer großen Anzahl Folgern / Fans erzielen mit jedem Blogeintrag eine unter Umständen hohe Reichweite in ihrer spezifischen Zielgruppe. Dies nutzen Anbieter, um über die Blogger Botschaften zu verbreiten. Aus dem Blogger wird ein Influencer, welcher dann meist gewerblich seine Reichweite vermarktet.

Auch manche Unternehmen bloggen. Siehe Unternehmens-Blog.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > Web2.0-Marketing > Social-Media-Marketing > Blog


© 2019 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften

Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge