Teleshopping

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teleshopping bezeichnet den direkten Verkauf während und unmittelbar nach der Aussendung einer Werbesendung im Fernsehen. Es gehört zum Direct-Response-TV. Näheres siehe dort



Marketing > …

… > Dienstleistungs-Marketing > Handels-Marketing > Handel > Distanzhandel

… > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > Vertriebsmodelle

… > Marketing-Mix > Distributions-Politik > Absatzkanäle > …

… … > indirekter Absatz > Handel > Versandhandel

… … > direkter Absatz



© 2011 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge