Newsletter

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Newsletter sind E-Mails an einen größeren Kreis von Empfängern. Die Empfänger tragen sich in der Regel selbst in den Verteiler ein und geben damit ihre ausdrückliche Zustimmung (Permission), Informationen vom Unternehmen zu empfangen. Die E-Mails können dabei für alle identisch oder nach bestimmten Kriterien individualisiert sein. Der Versand erfolgt meist über spezielle Newsletter-Software, welche die Individualisierung automatisch vornimmt.

Nach der Art des Inhaltes unterscheidet man:

Image-Newsletter

Verkaufs-Newsletter

Kostenpflichtiger Newsletter



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > E-Mail-Marketing

© 2012 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge