XING-Profil

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein XING-Profil ist die Selbst-Präsentation eines Mitgliedes im sozialen Netzwerk XING. Da XING eine B2B-Plattform ist, kommt dem Profil die Funktion ähnlich einer Bewerbung zu. Sie bewerben sich damit um neue interessante Kontakte. Dies können Kunden, Lieferanten, Arbeitgeber, Arbeitnehmer usw. sein.

Ein Profil besteht aus dem Namen, einem Foto, demographischen Angaben, Angaben zum Arbeitgeber, zu Interessen usw. Besonders wichtig in der Kontaktanbahnung sind die Rubriken „Ich biete“ und „Ich suche“.

Da es bei einem XING-Profil darum geht, von neuen Kontakten gefunden zu werden, muss das Profil für die Suche im System von XING optimiert werden. Das bedeutet, dass das Mitglied sorgfältig überlegen muss, welche Begriffe (Keywords) im Profil in welcher Schreibweise integriert werden, damit andere dieses Profil über die Suchmaschine von XING auch finden können.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > Web2.0-Marketing >> Social-Media-Marketing > Soziale Netze

© 2011 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH-AC-Wirtschaftswiki – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge