Unique-Value-Proposition

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Marketing richtet sich zunehmend auf die Schaffung von Mehrwerten für den Kunden (siehe Value-Marketing) aus. Aufgrund dessen ändert sich die Bezeichnung Unique-Selling-Proposition in Unique-Value-Proposition. Dies macht deutlich, dass es nicht um das Verkaufen, sondern vielmehr darum geht, für den Kunden einen Wert zu schaffen. Dies führt zu einem strategischen Wettbewerbsvorteil. Neu-Kunden kaufen eher und die Kundenbindung steigt über eine höhere Kundenzufriedenheit an.

Dieser Mehrwert muss einzigartig und dauerhaft sein. Das heißt, kein Wettbewerber bietet denselben Mehrwert an und die Konkurrenz ist auch kurzfristig nicht in der Lage, diesen Mehrwert ebenfalls anzubieten.

Ein Mehrwert kann sich zum Beispiel durch spezielle Produkteigenschaften oder Serviceleistungen ergeben. Auch ein exklusiver Absatzweg kann eine Unique-Value-Proposition darstellen. Ein bestimmtes Image und Einstellungen der Kunden gegenüber dem Anbieter und dem Angebot kommen ebenfalls als Unique-Value-Proposition in Frage.

Aus praktischen Gründen sollte man Unique-Value-Proposition synonym zu den Begriffen Unique-Selling-Proposition und strategischer Wettbewerbsvorteil gebrauchen. Selten wird der Begriff Unique-Marketing-Proposition gebraucht. Deutlicher in Richtung des Kunden und seines Nutzens geht die Bezeichnung Unique-Customer-Benefit.

Die Abkürzung UVP ist im Deutschen bereits mit einer anderen Bedeutung belegt und kürzt Unverbindliche Preisempfehlung ab.



Marketing > …

… > Marketing-Strategien > Marktparzellierungs-Strategien > Zielgruppe > Positionierung

… > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Werbezielgruppe > Positionierung


© 2019 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge