Online-Shop

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Online-Shop ist das Gegenstück zum klassischen Handelsgeschäft in der Old-Economy. Das Geschäft wird über das Internet betrieben. Der Händler präsentiert und verkauft seine Angebote über das Internet.

Die Begriffe Distanzhandel und Versandhandel sind Oberbegriffe und umfassen den Online-Handel sowie den klassischen Versandhandel per Katalog.

Der Online-Shop ist das Kernstück des E-Commerce, wobei der E-Commerce durchaus noch weitere Aspekte umfasst.

Die Begriffe Online-Shop, Internet-Shop, WWW-Shop und E-Shop werden hier synonym verwandt.

Davon abzugrenzen sind virtuelle Marktplätze.



Marketing > Marketing-Mix > Distributions-Politik > Absatzkanäle > E-Commerce

© 2011 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge