Spezielle Marketingansätze

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marketingansätze beschreiben eigenständige Ausrichtungen im Marketing. Allerdings haben sich einige Bezeichnungen mit xy-Marketing etabliert, welche nur einen Teilbereich eines Instrumentalbereichs des Marketing-Mix beschreiben. Diese werden hier als Spezielle Marketingansätze bezeichnet. Es sind keine eigenständigen Marketingansätze wie zum Beispiel Konsumgüter-Marketing oder Industriegüter-Marketing.

Hierunter fallen Begriffe wie E-Mail-Marketing, Social-Media-Marketing und viele andere.

Sicher gibt es bei der Zuordnung Grenzfälle, wie zum Beispiel das Event-Marketing. Hier wird dies jedoch als Teilbereich der Kommunikations-Politik betrachtet und stellt somit nur einen speziellen Marketingansatz dar und keine eigenständige Disziplin.

Siehe die Kategorie Spezielle Marketingansätze.



Marketing > Spezielle Marketingansätze


© 2016 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge