Print-Werbung

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Print-Werbung, auch Anzeigen-Werbung, ist der Einsatz eines gedruckten Werbemittels in einem Print-Medium.

Redaktionelle Beiträge über das Unternehmen oder das Angebot (Produkt, Dienstleistung, Marke, …) gehören zur Public Relation bzw. zum Product Placement.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Klassische Werbung > Print-Medien

© 2011 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge