Hersteller-Versender

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

HEV steht im Distanzhandel für die Gruppe der Hersteller-Versender. Dies sind Versender, welche ursprünglich einen indirekten Vertrieb über den Handel betrieben. Parallel dazu vertreiben sie jedoch auch Ihre Produkte oder auch nur Teile ihres Sortimentes direkt über ein oder mehrere Vertriebskanäle des Distanzhandels. Vor allem ist dies der Online-Handel. Zu beachten ist dabei, dass dieses Vorgehen schnell zu Vertriebskonflikten mit den alten Handelspartner führen kann.

Der Hersteller-Versender ist kein Händler, wenngleich er in der Systematik des Distanzhandels auftaucht. Er vertreibt seine Angebote im direkten Absatz.

Die weiteren Gruppen im Distanzhandel sind: MCV IPP, EPS, STV, TVS, HEV, APV, VDV und Sonstige.

Daten zur Größenordnung veröffentlicht der bevh auf seiner Homepage www.bevh.org.



Marketing > Marketing-Mix > Distributions-Politik > Vertrieb > Dialog-Marketing > Vertriebsmodelle > …

… > Klassischer Versandhandel

… > E-Commerce


© 2020 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge