Cause-related-Marketing

Aus WirtschaftsWiki
(Weitergeleitet von Cause related Marketing)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Cause-related-Marketing ist ein Kommunikations-Instrument. Es bewirbt ein Angebot, indem es soziales Engagement an die Höhe des Absatzes bzw. des Umsatzes knüpft. In dessen Abhängigkeit unterstützt das Unternehmen Non-Profit-Organisationen, soziale oder Umwelt-Projekte oder führt selbst Aktionen durch.


Abkürzung CrM (mit kleingeschriebenen "r"; nicht zu verwechseln mit CRM).


Cause-related-Marketing vereint Aspekte der Spende und des Sponsorings. Eine klassische Spende ist unabhängig vom Absatz bzw. Umsatz des Unternehmens. Im CrM ist das Gegenteil der Fall. Im Sponsoring erhält der Gesponserte eine festvereinbarte Unterstützung und gewährt dafür eine Gegenleistung. CrM bindet den Kunden mit ein. Von seinem Kaufverhalten hängt die Höhe der späteren Spende ab. Gleichzeitig erlaubt der Spendenempfänger, dass das Unternehmen mit dessen Namen bzw. mit einem konkreten Projekt für die Aktion und damit für den eigenen Absatz wirbt.

CrM verbindet Spende und Sponsoring auf eine bestimmte Weise und steht damit als dritte Möglichkeit des Corporate-Giving neben den traditionellen Instrumenten. Da ein unmittelbarer Zusammenhang zum Abverkauf besteht, wirkt es im Rahmen der Verkaufsförderung.

Beispiel: Für den Kauf einer Kiste Bier schützt der Anbieter 1 qm Regenwald.



Marketing > ...

> ... Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Verkaufsförderung

> ... > Unechte (kommunikative) Ansätze

Unternehmensführung > Unternehmensstrategien > Corporate-Social-Responsibility > Corporate-Giving


© 2019 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften

Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge