Elektronische Mund-zu-Mund-Werbung

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elektronische Mund-zu-Mund-Werbung ist die Variante der Mund-zu-Mund-Werbung, welche über die sozialen Medien im Internet erfolgt. Durch diese Medien ist eine Verbreitung von Meldungen usw. viel einfacher und schneller als im Offline-Bereich. Letztlich ist die Funktionsweise und Wirkung aber identisch, so dass Mund-zu-Mund-Werbung den Oberbegriff darstellt.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > Empfehlungs-Marketing > Mund-zu-Mund-Propaganda


© 2016 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge