Autoresponder

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

E-Mail-Provider bieten die Möglichkeiten für einen Account einen Autoresponder einzurichten. Der Autoresponder beantwortet jede eingehende E-Mail sofort mit einem abgespeicherten Text. Der Empfänger muss dazu nicht online gehen. Dies geschieht auf dem Server des Providers. Eine Firma kann somit dem Kunden sofort mitteilen, dass seine E-Mail eingetroffen ist. Ferner kann der Empfänger über eine längere Abwesenheit informieren, so dass der Absender weiß, dass er nicht sofort mit einer Antwort rechnen kann. Dies ist dann wichtig, wenn der Account während der Abwesenheit von keinem Vertreter betreut wird, der die Beantwortung der Anfragen übernimmt.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > E-Mail-Marketing


© 2014 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge