Headline

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der englische Begriff Headline für Schlagzeile bzw. Überschrift hat sich mittlerweile im Branchenjargon der Werbung etabliert. Die Headline beschreibt einen kurzen Satz in einem Werbemittel, welcher die Aufmerksamkeit des Lesers, Zuschauers, Surfers usw. auf die Werbung ziehen möchte und ihm eine zentrale Botschaft übermittelt. Damit besitzt die Headline dieselbe Funktion, wie im journalistischen Kontext. Die Überschrift versucht den Rezipienten zum Lesen des gesamten Artikels zu verleiten.

Die Headline unterscheidet sich vom Slogan bzw. Claim dadurch, dass sie meist nur einmalig in einer Aktion bzw. einem Werbemittel auftaucht, während ein Slogan über einen längeren Zeitraum und cross-medial erscheint.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > …

… > Media-Werbung > Print-Medien

… > Media-Werbung > Elektronische Werbung

… > Media-Werbung > Außenwerbung

… > Dialog-Marketing > Gedruckte Medien

… > Dialog-Marketing > Klassische elektronische Medien

… > Dialog-Marketing > Neue elektronische Medien



© 2018 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge