Angebotsorientiertes Marketing

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angebotsorientiertes Marketing
Das angebotsorientierte Marketing beschreibt den klassischen Ansatz des Marketings mit dem Herzstück der Produkt-Politik im Zentrum der Bemühungen.

Aktuell kommt es zu einem Paradigmenwechsel hin zum Kundenzentrierten Marketing, das eine Partnerschaft mit den Kunden anstrebt und das gesamte Unternehmen auf den Kunden ausrichtet.






Marketing > …

… > Marketing-Konzeption

… > Marketing-Mix


© 2015 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge