Generation Golf

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Generation Golf betrifft die Westdeutschland geborenen, welche durch das wirtschaftliche Wachstum und die Freiheiten dieser Zeit geprägt wurden. In dieser Zeit kam der VW Golf auf den Markt. Er steht für Individualismus und Freiheit.

Insgesamt besitzt die Generation Golf als Orientierung im Marketing wenig Bedeutung. Die Generation X findet öfter Verwendung. Sie bezieht mehr Jahrgänge in die Betrachtung mir ein.


Laut Duden fallen die Jahrgänge 1965-1975 in die Generation Golf. (Vgl. Duden: Stichwort Generation Golf. O. J. in: http://www.duden.de/rechtschreibung/Generation_Golf (11.06.2017))..



Marketing > …

… > Käuferverhalten > Käufertypologien > Generationen im Marketing

… > Marketing-Strategien > Marktparzellierung > Marktsegmentierung > Käufertypologien > Generationen im Marketing



© 2017 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge