Export

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Export ist die einfachste Form der Auslandsmarktbearbeitung. Managementleistung und Kapitaleinsatz verbleiben im Stammland. Das Engagement im Gastland bleibt meist gering.

Der Export kann direkt oder indirekt mit Hilfe von Exporteueren erfolgen



Marketing > Internationales Marketing > Internationale Marktbearbeitung > Export

© 2012 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung. >

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge