Antwort-Kuvert

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Antwort-Kuvert ist ein Kuvert, das einem Werbebrief beigelegt wird.

Es sollte bereits die Anschrift des Werbetreibenden aufgedruckt sein. Auch kann der Empfänger des Werbebriefs auf dem Antwort-Kuvert als Absender eingedruckt sein. In der Regel wird dies bei einem Kuvert nicht gemacht.

Ferner kommen Hinweise zum Rücksendeporto hinzu. Es bietet sich an:

Antwort zahlt Empfänger (Dies ist ein Verstärker und erhöht den Rücklauf).

Bitte freimachen, falls Briefmarke zur Hand (wirkt tendenziell eher als kleiner Filter, senkt aber die Kosten).

Bitte freimachen (Wirkt als Filter, senkt die Response-Quote, vermeidet dadurch aber unter Umständen, dass wenig Interessierte nur reagieren, weil es so einfach ist. Auch bei dieser Aufforderung werden viele den Umschlag ohne Briefmarke zurücksenden).

Der Hinweis „Antwort“ über der Adresse erspart dem Werbetreibenden ein erhöhtes Porto für die Rücksendung. Mit diesem Hinweis fällt nur das normale Briefporto an.

Das Antwort-Kuvert gehört zu den Response-Elementen eines Werbebriefes. Er besitzt allein als solches einen Aufforderungscharakter, auf den Werbebrief zu reagieren.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > Dialog-Marketing > Medien des Dialog-Marketings > Gedruckte Medien > Werbebrief


© 2015 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge