Andruck

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andruck ist ein Begriff aus dem Bereich der Druckerei. Der Andruck ist ein Probedruck bevor der endgültige Druck gestartet wird. Es werden letztmalig die Farben und Druckqualitäten überprüft. Nach der Freigabe des Andrucks durch den Auftraggeber startet die Produktion des Mailings, Kataloges, der Plakate, Kundenzeitschrift usw.



Marketing > Marketing-Mix > Kommunikations-Politik > …

… > Klassische Werbung > Print-Medien

… > Dialog-Marketing > Medien des Dialog-Marketings > Gedruckte Medien


© 2015 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen


Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge