Multi-Channel-Versender

Aus WirtschaftsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Multi-Channel-Versender werden mit MCV abgekürzt. Sie setzen mindestens zwei Vertriebskanäle. Am häufigsten sind der klassischen Vertriebskanal Katalog parallel zum Online-Vertrieb. Teilweise kommt auch der Mobile-Commerce hinzu.

Der Distanzhandel wird in verschiedene Versendergruppen eingeteilt. Weitere Gruppen sind: IPP, EPS, STV, TVS, HEV, APV, VDV und Sonstige.

Daten zur Größenordnung veröffentlicht der bvh auf seiner Homepage [1].



Marketing > Marketing-Mix > Distributions-Politik > Dialog-Marketing > Distanzhandel > …

… > Klassischer Versandhandel

… > E-Commerce

© 2012 Prof. Dr. Gert Hoepner FH Aachen

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften – Teil Hoepner-Marketing-Lexikon mit Definitionen und kompakten Erklärungen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge