Minimal-Prinzip

Aus WirtschaftsWiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 23: Zeile 23:
 
----
 
----
  
© 2015 [http://www.fh-aachen.de/menschen/hoepner.html Professor Dr. Gert A. Hoepner] [http://www.fh-aachen.de/wirtschaft.html FH Aachen]
+
© 2019 [http://www.fh-aachen.de/menschen/hoepner.html Professor Dr. Gert A. Hoepner] [http://www.fh-aachen.de/fachbereiche/wirtschaft/ FH Aachen Wirtschaftswissenschaften]
  
 
+
[[Hoepner-Marketing-Lexikon]]
'''Hoepner-Marketing-Lexikon'''
+
  
 
Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.
 
Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.
Zeile 34: Zeile 33:
 
Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
 
Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
  
[[category:Marketing]] [[category:Marketing-Konzeption]] [[category:Marketing-Ziele]] [[category:Unternehmensführung]] [[category:Ziele]] [[category:M]]
+
Die folgenden [[:Kategorie:Kategorien|Kategorien]] in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.
 +
[[category:M]]
 +
[[category:Marketing-Konzeption]]  
 +
[[category:Marketing-Ziele]]  
 +
[[category:Marketing]]  
 +
[[category:Unternehmensführung]]  
 +
[[category:Ziele]]

Aktuelle Version vom 10. Oktober 2019, 07:00 Uhr

Das Minimal-Prinzip ist einer von den zwei Teilen des ökonomischen Prinzips.

Ein angestrebtes Ziel (zum Beispiel die Befriedigung eines Bedürfnisses) soll mit möglichst wenig Mitteln als Gegenleistung erreicht werden. Also der zeitliche, körperliche und/oder finanzielle Aufwand soll möglichst gering ausfallen.

Anders ausgedrückt:

Einen angestrebten Nutzen (Ertrag) mit minimalen Aufwand erreichen.

Minimal-Prinzip

Das Gegenstück ist das Maximal-Prinzip.

Die gleichzeitige Anwendung (maximaler Nutzen und minimaler Aufwand) ist nicht möglich. Siehe Min-Max-Prinzip.



Marketing > Marketing-Konzeption > Marketing-Ziele

Unternehmensführung > Ziele


© 2019 Professor Dr. Gert A. Hoepner FH Aachen Wirtschaftswissenschaften

Hoepner-Marketing-Lexikon

Definitionen und kompakte Erklärungen von Fachbegriffen auf wissenschaftlicher Basis aufbereitet für Praxis und Lehre.

Teil des FH Aachen Lexikon der Wirtschaftswissenschaften

Gewerbliche Weiterverwendung der Inhalte nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Die folgenden Kategorien in der Fußzeile fassen die Stichworte des jeweiligen Teilgebietes zusammen. Klicken Sie darauf für weitere Informationen zum Thema.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge